Author / Felix Beuter

    Loading posts...
  • Gefährdete Objekte – wir brauchen Unterstützung

    Seit der Gründung der initiative.umbau vor rund einem halben Jahr wird die Liste mit den durch Abbruch gefährdeten Bauten und Anlagen immer länger. Regelmäßig erreichen uns Nachrichten von geplanten Gebäudeabbrüchen in Köln. Unser Ziel ist es nach wie vor, diese Gebäude und Infrastrukturen in Text und Bild zu dokumentieren, aber wir schaffen es nicht allein.…

  • Studie zur Transformation des Justizzentrums

    Das Kölner Architekturstudio Demo Working Group hat sich 2023 aus eigener Motivation der Transformation des abbruchgefährdeten Justizzentrums in Köln gewidmet.Die daraus entstandene Studie ‚JUST‘ zeigt auf, dass gerade Großstrukturen aus dem Ende des letzten Jahrhunderts großes Potential bieten, durch Umbaumaßnahmen architektonisch aufgewertet und zukunftsfähig gemacht werden können. „Die Studie JUST zeigt eine Alternative zum Abriss…

  • Abriss Atlas veröffentlicht

    Nachdem es in der Schweiz schon länger einen „Abriss-Atlas“ gibt, haben sich nun auch in Deutschland zahlreiche Akteure zusammengefunden und im Herbst 2023 einen deutschen Abriss-Atlas veröffentlicht. Denn „Etwa 55 Prozent der Abfälle in Deutschland stammen aus der Baubranche. Jede Sekunde werden deutschlandweit über 7,3 Tonnen Bauabfälle erzeugt.“ (Zahlen von 2020, Umweltbundesamt) zitiert nach Abriss-Atlas.de Mit dem Abriss-Atlas…

  • Für einen Abriss-Stop – initiative.umbau im Dialog mit der Stadtpolitik

    Die initiative.umbau setzt sich für einen Abriss-Stop und den Erhalt von Gebäuden in Köln ein. Denn mit der bisherigen Praxis im Umgang mit dem baulichen Bestand rückt das Ziel der Stadt Köln, bis 2035 klimaneutral zu werden, in unerreichbare Ferne. Denn in jedem gebauten Gebäude steckt eine Menge Energie, die nur erhalten werden kann, wenn…